Nächste Veranstaltung: Kommen Sie an Bord!

Wir laden Sie herzlich ein zu einem kleinen Abenteuer quasi vor unserer Haustür: Gemeinsam mit Ihnen begeben wir uns „Gegen den Strom“ auf eine alternative energiepolitische Hafenrundfahrt.

Die energiepolitische Infrastruktur unseres Hafens ist national und international bedeutend. Urantransporte, Teile der strategischen Ölreserve, Deutschlands größte Raffinerie für AgroSprit, Deutschlands größter Kohlehafen oder auch das Kohlekraftwerk Moorburg …

Leinen los!

Durch ein Meer von Informationen und Hintergründen wird uns als Lotse Daniel K. Manwire (von der Hafengruppe Hamburg- Dritte Welt) navigieren und uns die notwendige Orientierung verschaffen.

Wie ökologisch wertvoll energiepolitische Alternativen sind und wie rentabel für Investoren, werden uns dann zwei erfahrene „Schatzsucher“ beweisen, die wir mit an Bord nehmen:

Marc Banasiak (von Luana Capital New Energy Concepts) und Bernd Neitzel (von Neitzel & Cie) sind seit Jahren auf die Entwicklung und Realisierung von Anlagekonzepten im Bereich regenerativer/alternativer Energien spezialisiert.

Beide haben bereits viele sehr erfolgreiche Projekte u.a. im Bereich von Blockheizkraft (mit Kraft-Wärmekopplung) und Solarenergie entwickelt. Gerade in heutigen Zeiten sind die von diesen Projekten erwirtschafteten Renditen von ca. 6 % bis 8 % vergleichsweise hoch- und das bei sehr überschaubaren Risiken. Und es sind sehr gute Beispiele dafür, wie Nachhaltigkeit elementarer Baustein für wirtschaftlichen Erfolg sein kann. Wir sind gespannt darauf, bei dieser Gelegenheit die neuesten Projekte von unseren Gästen kurz vorgestellt zu bekommen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um möglichst viel von dem Wissen und der Erfahrung unserer Hafen- und Energieexperten mit nach Hause zu nehmen. Wir alle freuen uns auf einen spannenden Abend!

Auslaufen: 13. Juni 2016, 18.30 Uhr (bitte spätestens bis 18.20 Uhr Einschiffen!)
Anleger: Vorsetzen/City Sporthafen, Barkassen-Centrale Ehlers
Einlaufen: ca. um 20.30 Uhr gehen wir wieder vor Anker

Zur Anreise empfehlen wir die Fahrt mit der U3 bis zur Haltestelle Baumwall. Nach etwa 3 Minuten Fußweg erreichen Sie unsere Barkasse am Anleger Vorsetzen (siehe Karte).

Bitte melden Sie sich an, da nur ein begrenztes Platzkontingent zur Verfügung steht. Für Getränke und Fingerfood ist gesorgt!
Zur Anmeldung können Sie unser Kontaktformular nutzen oder Sie rufen uns unter 040/4677359-0 an.

Mai, 24, 2016